Akademie für Elektronen-mikroskopie und Analytik gemeinnützige GmbH

Sitz der Gesellschaft:
Röntgenstraße 23
48149 Münster

Geschäftsstelle:
Röntgenstraße 23
48149 Münster

Telefon: 0251 / 83-55112
oder 0251 / 83-55149

E-Mail: info@akademie-elektronenmikroskopie.de

Alternativ: pfschmi@akademie-elektronenmikroskopie.de

Lehrgang R-3

Lehrgang für Fortgeschrittene: Vertiefung und Erweiterung theoretischer und praktischer Kenntnisse für die Abbildung und Interpretation von REM-Untersuchungen, für die Durchführung von EDX-Analysen und Interpretation von EDX-Ergebnissen, Hinweis auf neue Methoden für Abbildung und Analyse

Der Lehrgang R-3 besitzt den Charakter eines Lehrgangs für Fortgeschrittene. Er erweitert die theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Bedienung und dem Einsatz eines REM und insbesondere in der Durchführung von EDX-Analysen und der Beurteilung von EDX-Analysenergebnissen.
Zusätzlich werden moderne Abbildungs- und Analyseverfahren vorgestellt.
Für die Herstellung von Mikroquerschnitten werden Geräte für die Ionenquerschnittspräparation, Geräte für die Verbesserung von Oberflächen mittels Ionenstrahlen und die Kombination von FIB (Focused Ion Beam) und REM in Theorie und Praxis vorgestellt.

Inhalt

Erweiterung der theoretischen und praktischen Kenntnisse

  • Bedienung und Einsatz eines REM: Abbildung und Interpretation von REM-Kontrasten
  • Durchführung von EDX-Analysen und Interpretation von EDX-Ergebnissen
  • Informationen über neue Methoden für Abbildung und Analyse

Theoretische Themen

  • REM:
    Wechselwirkung zwischen Elektronenstrahl und Materie: Signale im REM, Materialkontrast, Channeling-Kontrast, Probenstrombild, Strahlenschädigung, Abbildungsartefakte
  • RE-Detektoren:
    Topografie- und Materialkontrast
  • Kathodensysteme:
    W-, LaB6-, kalte FE-Kathode, Schottky-Emitter
  • EDX:
    Aufbau der EDX-Detektoren, Halbwertsbreite, Escape-Peak, Linienüberlappung, Summenpeak, Nachweisgrenzen, Auswertung und Interpretation der Spektren, Vermeidung von Fehlern in der EDX-Analyse

Praktische Übungen

  • REM:
    Optimierung der Abbildung mit SE und RE; Einsatz von RE-Detektoren: Optimierung von Materialkontrast und Channelingkontrast; Messung des Strahlstroms; Vermeidung von Abbildungsartefakten
  • EDX:
    Identifizierung von Peaks, Summenpeaks, Escapepeaks, Linienüberlappung, Einfluss von Beschleunigungsspannung und Strahlstrom auf die Information von EDX-Spektren, Nachweis von Elementen in geringer Konzentration
  • FIB:
    Herstellung von Mikroquerschnitten im REM

Weitere Abbildungsmethoden und Analyseverfahren werden in Vorträgen bzw. in Übungen vorgestellt:

  • Einführung in die Electron Back Scattering Diffraction (EBSD)
  • STEM-TSEM: Transmission im REM
  • Alternative Rastermethoden
  • Kathodolumineszenz
  • Cryo-Methoden
  • Bildverarbeitung und Bildanalyse
  • 3-D-Rasterelektronenmikroskopie
  • Mikromanipulation von Proben
  • Einführung in die Partikelanalyse

Dokumentation erworbener Kenntnisse

Prüfung der in R-3 erworbenen theoretischen und praktischen Kenntnisse

Zielgruppe

Teilnehmer des Lehrgangs R-2, Anwender mit langjähriger REM-Erfahrung, Interessenten für neue Methoden zur Abbildung und Analyse

Lehrgangsleitung

Priv.- Doz. Dr. P. F. Schmidt

Termin

19.03. - 23.03.2018
Montag – Donnerstag: 08:30 - 13:15 Uhr und 14:15 - 17:30 Uhr
Freitag: 08:30 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Fachhochschulzentrum FHZ
Corrensstraße 25
48149 Münster

Kosten

1.950,- EUR (mehrwertsteuerfrei)

Veranstalter

Akademie für Elektronenmikroskopie und Analytik gemeinnützige GmbH



Anmeldung

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung folgendes Online-Formular:


Online-Anmeldung

Falls die Online-Anmeldung für Sie keine Option ist, melden Sie sich bitte per Brief oder per Fax unter Angabe der Kursnummer an:


  • Priv.- Doz. Dr. P. F. Schmidt
  • Akademie für Elektronenmikroskopie und Analytik gGmbH
  • Röntgenstraße 23
  • 48149 Münster
  •  
  • Tel.: 0251/83-55112 oder 0251/83-55149
  • Fax: 0251/83-55188

Bei der Anmeldung für die REM-Lehrgänge geben Sie bitte den Typ des REM und des EDX-Analysengerätes an, an dem Sie arbeiten oder arbeiten werden. Diese Angabe benötigen wir für die Einteilung in die Arbeitsgruppen.

Nähere Informationen zum Lehrgang (Bestätigung, genaue Ortsangabe und Rechnung) gehen Ihnen nach Ihrer Anmeldung zu.

Programmänderungen bleiben vorbehalten. Für Schäden oder Verluste im Zusammenhang mit der Lehrgangsabwicklung wird keine Haftung übernommen. Kommt der Lehrgang nicht zustande, wird die gezahlte Teilnahmegebühr erstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.



Zimmerbestellung

Zimmerbestellungen bitten wir, direkt aufzugeben, zum Beispiel bei:


Eine Übersicht über in der Nähe gelegene Hotels, in denen Sie natürlich auch direkt ein Zimmer buchen können, finden Sie auf >> Google Maps

Verkehrsmittel in Münster

Sofern Sie nicht mit dem eigenen Fahrzeug unterwegs sind, haben Sie nach Ankunft in Münster folgende Möglichkeiten:

Auf den Seiten der Stadtwerke Münster können Sie sich über den Öffentlichen Nahverkehr informieren. Auf die entsprechende Seite gelangen Sie >> hier

Den Taxiruf erreichen Sie unter 0251/25500

Schließlich haben Sie natürlich die Möglichkeit, mit dem für die Stadt typischen Verkehrsmittel, dem Fahrrad, unterwegs zu sein. >> Hier gelangen Sie auf die Seiten der Radstation Münster, die Fahrräder zur Miete anbietet.


Schmuckbild 1

Schmuckbild 2

Schmuckbild 3

Schmuckbild 4

Schmuckbild 5

Schmuckbild 6

Schmuckbild 7